Der Sant de Casien liegt an der A8 bei Mandelieu-la-Napoul  Wasserfläche 650 ha                                                                                                                      

Ausgenommen ist das Schongebiet im Westarm, welches nur vom 1.Juli - 31. Dezember befischt werden darf. Absolutes Angelverbot gilt für die Staumauer, sowie die Bucht am Ende des Nordarms (durch rot-weiße Schilder gekennzeichnet). Das Campen  ist außer für Karpfenangler grundsätzlich verboten. Als Zelte sind im Sommer nur Schirme (KEIN Überwurf!!!) erlaubt. Keine Bivy Domes! Wer erwischt wird, muss abbauen. Begleiter des Anglers  müssen eine Angelerlaubnis haben (auch, wenn sie nicht angeln!). Wer ohne Erlaubnis angetroffen wird, muss den See verlassen. Echolote dürfen nur zum Ausloten des Angelplatzes verwendet werden, nicht beim Fischen vom Boot aus. Erlaubt sind 4 Ruten. Neu  sind so genannte Urlaubskarten für 2 Wochen vom I. Juli -30. September, Preis: ca. 25 €. Des weiteren sind alle Kocherarten, sowie offene Feuerstellen verboten, im Sommer werden sehr strenge Kontrollen durchgeführt. Missachtungen werden mit einem Bußgeld bestraft.

www.saintcassien.com

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!